Reha Sport

Rehabilitationssport wird definiert als eine ergänzende Therapiemaßnahme, die vom Arzt krankheitsspezifisch verordnet werden kann und zeitlich befristet von den Kostenträgern finanziert wird. Das primäre Ziel ist es, die Betroffenen auf Dauer wieder in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern, indem die Alltagsbeschwerden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden entgegengewirkt wird.
In diesen Kursen findet ein Training für den gesamten Körper statt. Dazu gehören Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen